Fachexkursionsziel Auerbergland

Im Auerbergland hat sich in den letzten Jahren viel bewegt. Mit Unterstützung der Bayerischen Verwaltungen für Ländliche Entwicklung wurden für die Bürger elementar wichtige Probleme wie beispielsweise Dorferneuerung, Flurneuordnung, Wegebau und der Hochwasserschutz angegangen.

Einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Auerberglandes darüber hinaus hat seit 2002 das EU-Förderprogramm LEADER in Zusammenarbeit mit der LAG Auerbergland-Pfaffenwinkel (AL-P) geleistet, finanziert von den Kommunen und von privaten Projektträgern.

All dies und insbesondere die aktive Einbindung der Bürger bringt nun Fachbesucher aus aller Welt zum Vorzeigeprojekt Auerbergland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne organisieren wir Ihre Exkursion ins Auerbergland und stellen ein interessantes und informatives Programm für Sie zusammen.